Zweite mit gutem Rückrundenauftakt

geschrieben von

Mit einem verdienten 9:4 Sieg gegen die Gäste aus Betzingen gelang der Zweiten der Auftakt in die Rückrunde in der Landesklasse bestens. Obwohl man kurzfristig auf den erkrankten Michael Hörmannk, sowie Fabius Gustedt und Johannes Gollub verzichten mussten war die Mannschaft von Anfang an in Führung und geriet nie richtig in Gefahr.

Fast fehlerfrei agierten Roland und Harald als neu formiertes Doppel 1, dafür konnten Alex und Thorsten ihre durchaus vorhandenen Chancen nicht verwerten. Das Doppeltraining von Rolf/Stephan zahlte sich aus, ein klares 3:0 brachte die 2:1 Führung nach den Doppel.

Ein riesiges Lob gebührt Roland und Harald, die am vorderen Paarkreuz aufspielten wie zu alten Zeiten und alle 4 möglichen Punkte holten. Das war richtig stark von unseren beiden Oldies.

In der Mitte waren Alex und Rolf gegen Rabe ohne Chance. Zuviele Aufschläge wurden "gefressen". Dafür hielt sich Rolf gegen Andrieu in einem ansehlichen Spiel schadlos, während Alex seinem Trainingsrückstand Tribut zollen musste.

Die letzten beiden Punkte zum 9:4 holten Stephan und Thorsten. Stephan siegte nach schwachem Start mit 3:1 und Thorsten gab fast noch eine 2:0 Führung aus der Hand.

Mit nunmehr 20:0 Punkten zieren wir weiterhin die Tabellenspitze. So kann es gerne weitergehen.

Gelesen 762 mal